Sandras Doku

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

06.08.2013

Beitrag  Gast am Mi 7 Aug 2013 - 7:14

Marvin und Sandra haben anscheinend ihr Zimmer nicht aufgeräumt. Haben es aber leider zu spät gemerkt.
Um ca. 0.15 verlassen auf einmal Tami, Simone, Sandra, Pam, Sebi und Raffi die JUNO. Wollen anscheinend ausgehen. Raffi kommt bevor er die JUNO verlässt zur Bürotür und öffnet die Hose und meint schau, schau, wir ignorieren ihn. Beim rausgehen, läutet er noch für ein paar Minuten bei der oberen Klingel Sturm.
Eltern werden informiert.
Glocke wurde nicht gehört. Sind trotzdem alle in der Früh in der Juno.
Da alle Fenster und Zimmer geschlossen waren, hat mit Sicherheit einer der anderen JUNO-KlientInnen die Fortgänger hereingelassen.
Da das Zimmer von Vici vollständig (zweimal) verschlossen war und niemand darin schläft außer sie, ist anzunehmen, dass entweder Christoph oder Marvin die Meute hereingelassen hat.
Die Jugendlichen liegen verstreut im Mädchenbereich und Wohnzimmer. Haben 23:00/09:00 für zwei Tage.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 07.08.2013

Beitrag  Gast am Mi 7 Aug 2013 - 10:56

Sandra verlässt um 10.30 mit Tami und Simone die JUNO.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

7.8.2013

Beitrag  Gast am Do 8 Aug 2013 - 7:02

23:00 Sandra und Simone sind nicht da. Eltern sind informiert. 08:00 Sandra kommt in die JUNO. Sie hat keine Ahnung wo Tamara ist und ist grantig auf Tamara. Mutter ist informiert. Lasse sie trotz 23/09 herein, da sie ziemlich mitgenommen aussieht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ts 8.8,2013

Beitrag  tatjana am Do 8 Aug 2013 - 21:03

Frage Sandra was gestern passiert ist. Sie meint sie weiß nichts sie war nicht mit Tami zusammen und sie war selbst irgendwo eingesperrt. Als ich näher darauf eingehen will, geht sie weg und meint „is ja wurscht“. Offenbar haben Tami und Sandra gestern bei Ausländern Drogen konsumiert und wurden festgehalten. Keine von beiden spricht darüber mit mir, ich höre immer nur wieder Brocken von Gesprächen mit. Sandra erzählt mir dann im Büro, dass sie sich etwas besorgen wollten und festgehalten wurden. Sie kann sich nicht mehr erinnern was passiert ist und Tami selbst redet nicht darüber was geschehen ist.


Zuletzt von tatjana am Fr 9 Aug 2013 - 10:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

08.08.2013

Beitrag  Gast am Fr 9 Aug 2013 - 7:02

Greller und Köchl gehen zur Polizei um den Vorfall der Sandra und Tamara zugestoßen ist anzuzeigen. Tamaras Mutter wurde informiert. Später kommt Schöffmann mit Sandra nach, da ihre Aussage dringend gebraucht wird. Köchl ist ab 19:50 dafür in der JUNO. Sandra hat alles ausgesagt was sie wusste. Ich Greller habe ausgesagt, was ich erfahren habe. Von der Polizei wurde uns nahe gelegt, dass wir, sobald Jugendliche substanzbeeinträchtigt in der JUNO auftauchen, die Rettung rufen sollen, da im Falle, dass sie Atemlähmungen erleiden, oder anderes passiert wir als Betreuer zur Rechenschaft gezogen werden können. Außerdem hat er gemeint, dass wir bereits in der Früh die Polizei rufen hätten sollen. Erkläre ihm, dass ich zuerst die Geschichte verifizieren und weitere Informationen erhalten wollte um eine Anzeige sinnvoll zu machen. Sandra wird, genauso wie ich (Greller) und auch Raffi zur Verhandlung geladen werden. Die Post wird in allen Fällen in die JUNO zugestellt. Die Mutter hat bereits mit Tami gesprochen und ihr wurde von Tami gesagt, dass ihr die Hose heruntergezogen wurde, sie sich nicht mehr wehren konnte, nein sagte und er dann „sein Ding in sie reingesteckt hat aber es noch früh genug rauszog“ (so wurde es uns von der Mutter per SMS mitgeteilt. Der Mutter wurde gesagt, dass sie diese Details so früh wie möglich zur Anzeige bei der St.Ruprechter PI bringen soll.
Polizei kommt zurück. Die Mutter wird von der PI angerufen, dass Tami so schnell wie es geht zur Gyn muss um auf Spuren untersucht zu werden. Auch Sandra soll mitfahren und dies machen. Sandra will zuerst nicht. Vici überredet sie und sie begleitet sie auch. Die Polizei ist sehr freundlich. Fahren um 23:00 Uhr ins KH. Die Wäsche die die Mädchen in der Früh trugen wurde leider bereits von Tami gewaschen, so Sandra.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 09.08.2013

Beitrag  tatjana am Fr 9 Aug 2013 - 11:10

Tami ruft an. Sie möchte Sandra sprechen. Höre dass sie über den Vorfall sprechen, über die Untersuchung, die Aussage. Sandra geht heute zur Pi und bringt ihre Leggings, welche sie nach der betreffenden Nacht an hatte zur Spurensicherung. Sie meint es geht ihr soweit gut.

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

09.08.2013

Beitrag  Gast am Sa 10 Aug 2013 - 7:18

Frau Kofler ruft an. Sie fragt ob wir ihr helfen können, da Tamara unbedingt nach Klagenfurt will, weil sie sich Sorgen um Sandra macht. Sie habe das Gefühl, dass es Sandra schlechter gehen würde als ihr. Tami würde auch eine Aussage bei der Polizei machen (die Mutter musste viel mit ihr sprechen und ihr erklären dass dies dazu beiträgt den Täter zu fassen und ihn ins Gefängnis zu bringen) Tami wollte dies nicht in Villach machen (wäre auch möglich gewesen) sondern macht dies auch bei der PI-St.Ruprechterstraße. Elisabeth fährt Tami abholen.

Um 23:00 Uhr kommen Raffi, Marvin, Vici, Sandra. Tamara sitzt noch kurz mit Christoph vor der JUNO und kommt gleich. Ist dann um 23:05 da.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

10.08.2013

Beitrag  Gast am So 11 Aug 2013 - 6:54

Sandra erzählt mir dass sie gern ein Praktikum im Behindertenbereich machen würde. Eine liebe Freundin von mir ist Teamleiterin einer Tagesstätte in Villach. Ich hab kurz mit Ihr telefoniert, für Sie wäre es möglich, dass Sandra eine Woche in der Tagestätte schnuppert. Wir werden morgen gemeinsam eine Bewerbung verfassen. Sandra müsste dann täglich mit dem Zug nach Villach fahren, was für sie kein Problem wäre. Abgeklärt werden muss, ob wir ihr das Geld für eine Wochenkarte finanzieren könnten. Sandra freut sich total, sie hat schon seit längerem den Wunsch im Behindertenbereich zu arbeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 11.08.2013

Beitrag  Gast am So 11 Aug 2013 - 17:21

Sandra trifft sich am Nachmittag mir Ihrer Mutter.

Ich schreibe am Abend mit Sandra eine Bewerbung für eine Praktikumsstelle!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

11.08.2013

Beitrag  Gast am Mo 12 Aug 2013 - 5:46

Sandra war den ganzen Abend in der JUno!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 12.08.2013

Beitrag  Gast am Mo 12 Aug 2013 - 10:36

Sandra war so freundlich das Handy wiederzubringen, dass sie unter der Couch im Wohnzimmer fand. Sie fährt heute um 14:00 zu ihrer Mutter.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12.08.2013

Beitrag  Gast am Di 13 Aug 2013 - 6:46

Um 03.00 ist wieder Lärm in der Küche. Gehe nachschauen. Marvin, Sebi und Sandra fangen sich an etwas zu kochen. Erkläre ihnen, dass es so sicher nicht geht. Meinen sie hätten Hunger. Sage ihnen, sie haben ganz normal wie alle anderen auch Zeit von 19.00 bis 23.00 was zu essen bzw. was zu kochen. Meinen da hätten sie keinen Hunger gehabt. Erkläre auch Marvin, dass es so nicht geht und ich sicher nicht dafür bin das er am Nachmittag in der JUNO bleibt. Bitte morgen im Krankenhaus anrufen wie es aussieht, wenn er Bettruhe verordnet bekommt und obdachlos ist.
Anscheinend ist es allen egal was morgen ist, meinen auch, dass ich ihnen ruhig 23.00/09.00 geben kann aber sie weiterkochen werden. Sebi und Sandra haben auf alle Fälle 23.00 wegen Marvin wird gewartet was das Krankenaus sagt.
nach 23.00 reinlassen da (fast) alle die gegangen sind 18 oder älter sind. Tami kann natürlich herein.
Laut Marvin machen Sebi, Christoph, Raffi, Vici und Tami eine Trinkparty im Zimmer. Will anonym bleiben. Halten Nachschau und finden Bier im Zimmer. Sebi regt sich total auf und will unbedingt wissen wer in verraten hat. Schreit und schimpft und wirft einen Hocker gegen die Wand vorm WC. Geht dann aus der JUNO. Es wird Sandra verdächtigt. Bekommt anscheinend eine Cola-Dusche und anscheinend hat Vici ihr eine aufgelegt. Sind alle aus der JUNO gegangen. Werden auf keinen Fall jemanden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 13.08.2013

Beitrag  Gast am Di 13 Aug 2013 - 11:13

Sandra möchte, dass Tamara nach der TS endlich mit ihr zur Polizei geht, um Samy zu identifizieren.

Habe Sandra und Sebi nicht darauf angesprochen, dass sie heute 23:00 haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

13.08.2013

Beitrag  Gast am Mi 14 Aug 2013 - 7:13

Weder Marvin noch Sandra und Sebi sind vor der JUNO. Karin und ich (Greller) sehen in den Keller. Alle drei haben sich in einem leeren Kellerabteil eingeschlossen (mit einem Plastikseil wurde die Türe zugebunden, dieses haben wir mit einem schwungvollen öffnen der Tür zerrissen) Magdalena war auch hier wieder zu Besuch! Lassen sie hierfür bis 22:45 vor der Türe stehen. Marvin wird ausfällig. Er steckt die Krücke zwischen die Türe, damit wir sie nicht schließen können und beschimpft uns und meint, dass ihm die Krücke gleich auskommen wird und uns blöder weise treffen wird. Schaffen es dann die Türe zu schließen. Um 22:45 Uhr lassen wir sie herein. Marvin beschimpft uns und geht ins Zimmer.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 14.08.2013

Beitrag  Gast am Mi 14 Aug 2013 - 10:53

Sandra fährt vielleicht heute Nachmittag zu ihrer Mutter.

Frau Brunner ist informiert und wird sich an die PI Ruprecht wenden, um genauere Auskünfte zu bekommen.
Sandra ist bis 13:00 in der JUNO.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 15.08.2013

Beitrag  Gast am Do 15 Aug 2013 - 10:41

Sandra ist den Vormittag über in der JUNO. Sie hat wieder einmal bei Marvin geschlafen. Vici und Sandra haben derzeit einen Clinch (auch wegen dem Laptop). Droht mehrmals sie zu verprügeln.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

15.08.2013

Beitrag  Gast am Fr 16 Aug 2013 - 6:40

Sandra war am Abend nicht in der Juno, Mutter wurde von mir informiert!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ts 16.08.2013

Beitrag  tatjana am Fr 16 Aug 2013 - 8:16

Sandra ist nicht in der TS.

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

16.08.2013

Beitrag  Gast am Sa 17 Aug 2013 - 6:28

Sandra ist das Wochenende bei Ihrer Mutter!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 18.08.2013

Beitrag  tatjana am So 18 Aug 2013 - 11:06

Sandra war nicht da

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

18.08.2013

Beitrag  tatjana am Mo 19 Aug 2013 - 7:04

Sandra ist nicht gekommen. Ist noch zu Hause. Weder sie noch die Mutter haben sich gemeldet.

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

TS 19.8.2013

Beitrag  Gast am Mo 19 Aug 2013 - 10:51

Sandra ist nicht in der Tagesstruktur.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

19.08.2013

Beitrag  Gast am Di 20 Aug 2013 - 6:32

Sandra ruft an. Sie ist fürs Erste bei ihrer Mutter und kommt erst wieder zu uns, wenn es daheim nicht mehr funktioniert.
Brunner (Sozialarbeiterin) ist informiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 20.08.2013

Beitrag  Gast am Di 20 Aug 2013 - 10:48

Sandras Oma war kurz hier und wollte sie besuchen. Teilte ihr mit, dass Sandra bei ihrer Mutter ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

TS 21.08.2013

Beitrag  tatjana am Mi 21 Aug 2013 - 10:43

Sandra ist so viel wir wissen noch zu Hause. Kam nicht in die JUNO.

tatjana

Anzahl der Beiträge : 1169
Anmeldedatum : 24.06.12
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Re: Sandras Doku

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten